Archivierter Artikel vom 19.03.2010, 22:12 Uhr
Whistler

17-Jährige Schaffelhuber gewinnt Alpin-Bronze

Anna Schaffelhuber hat der deutschen Mannschaft bei den Winter-Paralympics einen überraschenden Medaillengewinn beschert. Die erst 17 Jahre alte Schülerin aus Regensburg fuhr in Whistler Creekside zu Bronze im Super G der sitzenden Klasse. Den Sieg sicherte sich Claudia Lösch aus Österreich.