40.000
Aus unserem Archiv
Flensburg

17-Jährige in Flensburg erstochen – 18-Jähriger festgenommen

dpa

Eine 17-Jährige ist in einer Wohnung in Flensburg mutmaßlich von einem 18-Jährigen getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Jugendliche mit mehreren Stichwunden aufgefunden worden. Sie habe nicht mehr reanimiert werden können, bestätigte eine Polizeisprecherin. Ein 18-Jähriger sei als Tatverdächtiger festgenommen worden. Die Sprecherin der Flensburger Staatsanwaltschaft, Ulrike Stahlmann-Liebelt, sagte der Deutschen Presse-Agentur, der Tatverdächtige sollte noch im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt werden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!