Istanbul

17 Tote bei Explosion in türkischer Mine

Bei einer Explosion in einem Kohle-Bergwerk im Nordwesten der Türkei sind 17 Bergleute getötet worden. In der Mine in der Provinz Balikesir habe sich Methangas entzündet. Zwölf Arbeiter starben sofort, fünf weitere erlagen in einem Krankenhaus ihren schweren Verbrennungen. Die Explosion ist das schwerste Grubenunglück seit Dezember vergangenen Jahres, als südwestlich der Stadt Bursa 19 Arbeiter bei einer Methangasexplosion getötet worden waren.