40.000
Aus unserem Archiv
Bad Saulgau

16-Jähriger soll Ex-Freundin erstochen haben

Ein 16-Jähriger soll in Bad Saulgau in Baden- Württemberg seine ein Jahr jüngere Ex-Freundin erstochen haben. Ein Sondereinsatzkommando nahm den Jugendlichen fest. Er habe keinen Widerstand geleistet, teilte die Polizei mit. Die 15-Jährige war am Vormittag mit schweren Stichverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden, wo sie kurze Zeit später starb. Der 16-Jährige geriet sofort ins Visier der Ermittler. Weitere Details sind noch nicht bekannt.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!