40.000
  • Startseite
  • » 15-Jährige nach Schweinegrippe gestorben
  • Aus unserem Archiv

    15-Jährige nach Schweinegrippe gestorben

    Birkenfeld (dpa/lrs) – In Rheinland-Pfalz hat es inzwischen den dritten Todesfall nach einer Schweinegrippe-Erkrankung gegeben: Ein 15-jähriges Mädchen aus Idar-Oberstein (Kreis Birkenfeld) starb bereits am Montag auf der Intensivstation der Universitätsmedizin Mannheim, teilte die Kreisverwaltung Birkenfeld am Mittwoch mit. Bei dem Mädchen war Anfang November das neue H1N1-Virus nachgewiesen worden. Seitdem wurde sie in der Spezialklinik behandelt. Die junge Patientin litt an einer chronischen Vorerkrankung, die ihre Atemwege bereits stark angegriffen hatte. Trotz einer besonderen Form der künstlichen Beatmung habe sich ihre Lunge nicht mehr regenerieren können, hieß es.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!