Archivierter Artikel vom 11.05.2012, 17:35 Uhr
Graz/Wien

15-Jährige entführt und vergewaltigt: Deutscher verhaftet

Ein 44-jähriger Deutscher, der in Graz eine 15-jährige Schülerin entführt und vergewaltigt haben soll, ist verhaftet worden. Die Tat sei in der Nacht auf gestern geschehen, erklärte die Polizei heute. Der Mann hatte die Jugendliche über eine Babysitter-Internetplattform kontaktiert. Er traf sich mit ihr, fuhr dann aber nicht wie vereinbart zur Wohnung, sondern nach Slowenien und vergewaltigte sie. Gefasst wurde er den Angaben zufolge, als er auf der Rückfahrt in Österreich einen Verkehrsunfall verursachte und sich die verletzte junge Frau den Einsatzkräften anvertraute.