Archivierter Artikel vom 24.06.2011, 15:18 Uhr
Düsseldorf

14-jähriger mutmaßlicher Kinderschänder festgenommen

Der schwere sexuelle Missbrauch eines sechsjährigen Mädchens in Düsseldorf ist aus Sicht der Polizei aufgeklärt. Ein 14-Jähriger habe die Tat gestanden, sagte eine Polizeisprecherin. Nach dem Jugendlichen war mit einem Phantombild gefahndet worden. Er war nach Hinweisen aus der Bevölkerung festgenommen worden. Der 14-Jährige soll das Kind an einem Wasserspielplatz angesprochen und in ein Gebüsch gelockt haben. Das Kind war Anfang Juni im Düsseldorfer Volksgarten missbraucht worden.