40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

14-Jährige in Berlin gestorben – Alkohol im Spiel?

dpa

Der plötzliche Tod einer 14-Jährigen gibt der Berliner Staatsanwaltschaft Rätsel auf. Das Mädchen war am Samstag im Haus ihrer Eltern gestorben, nachdem sie abends vorher eine Party in Brandenburg besucht hatte. Dort wurde offensichtlich viel Alkohol getrunken. Das Mädchen soll später im Internet geschrieben haben, noch nie so betrunken gewesen zu sein. Danach starb sie. Um die Todesursache zu klären, hat die Staatsanwaltschaft eine Obduktion angeordnet. 2007 war in Berlin ein 16-Jähriger nach einem Wett- Trinken in einer Kneipe gestorben.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

17°C - 31°C
Dienstag

16°C - 29°C
Mittwoch

15°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wer wird Fußball-Weltmeister 2018?

Am Sonntag treffen Frankreich und Kroatien im Endspiel der Fußball-WM in Russland aufeinander. Wer holt den Titel?

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!