40.000
  • Startseite
  • » 1:3 gegen Japan: DVV-Frauen in Montreux vor dem Aus
  • Aus unserem Archiv
    Montreux

    1:3 gegen Japan: DVV-Frauen in Montreux vor dem Aus

    Die deutschen Volleyballerinnen stehen beim Internationalen Turnier von Montreux vor dem Aus. Die Mannschaft von Bundestrainer Luciano Pedullà verlor ihr letztes Gruppenspiel gegen Japan mit 1:3 (27:25, 17:25, 20:25, 24:26).

    Gegenschlag
    Die Japanerin Riho Otake (r) punktet gegen den Block von Saskia Hippe.
    Foto: Laurent Gillieron - dpa

    Die Chancen auf den Einzug ins Halbfinale sind damit nahezu auf null gesunken. Die DVV-Auswahl, die sich bei diesem stark besetzten «Montreux Masters» in der Schweiz auf die Europaspiele in Baku vorbereitet, hatte zum Auftakt mit 3:1 gegen Italien gewonnen, dann aber am Mittwoch mit 1:3 gegen die Türkei verloren. Gegen Japan reichte auch eine phasenweise sehr gute Leistung nicht zum zweiten Sieg.

    Spielplan

    Turnierhistorie

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!