1:2 in Spanien – Aus für Bayer in Europa League

Villarreal (dpa). Bayer Leverkusen ist als letzter deutscher Vertreter in der Europa League ausgeschieden. Der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga verlor beim spanischen Club FC Villarreal nach einer enttäuschenden Leistung mit 1:2. Nach der 2:3-Heimniederlage im Hinspiel vor einer Woche verpasste die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes damit eine Überraschung und den Einzug in die Runde der besten acht Teams.