Archivierter Artikel vom 12.08.2010, 15:12 Uhr

10 000 Chinesen brechen Menschen-Domino-Rekord

Peking (dpa). Mehr als 10 000 chinesische Studenten haben einen neuen Weltrekord im «Menschen-Domino» aufgestellt. Sie kippten mehr als eine Stunde lang auf einer großen Rasenfläche in der Stadt Ordos im mongolischen Teil des Landes gegeneinander. Notare des Guinness- Buchs-der-Rekorde waren Zeugen, berichteten lokale Medien.