40.000
Aus unserem Archiv
Köln

1. FC Köln im Pokal ohne Lukas Podolski

dpa

Ohne Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski und den Portugiesen Petit muss Bundesligist 1. FC Köln zum Auftakt des DFB-Pokals beim Nord-Regionalligisten ZFC Meuselwitz antreten.

Gesperrt
Kölns Lukas Podolski ist für die Partie beim Nord-Regionalligisten ZFC Meuselwitz gesperrt.

Beide sind wegen ihrer Platzverweise im Viertelfinale des Wettbewerbs 2009/2010 beim 0:2 als Gast des FC Augsburg im Februar gesperrt. Podolski soll in einem Testspiel der FC-Amateure Spielpraxis sammeln, wie FC-Trainer Zvonimir Soldo ankündigte. Soldo muss bei der Pokalpartie in Ostthüringen auch den verletzten brasilianischen Innenverteidiger Pedro Geromel ersetzen, der an Rückenproblemen leidet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!