40.000
Aus unserem Archiv
Karlsruhe

0:1 beim KSC – Augsburger Erfolgsserie gerissen

Die Erfolgsserie von Aufstiegskandidat FC Augsburg ist gerissen. Der Fußball-Zweitligist verlor verdient mit 0:1 (0:1) beim Karlsruher SC und bezog seine erste Niederlage 2010.

Karlsruher SC – FC Augsburg
Die Karlsruher Lars Stindl (r) und Alexander Iashvili bejubeln den Treffer zum 1:0.

Damit kann Verfolger FC St. Pauli mit einem Sieg gegen Rot-Weiß Oberhausen bis auf einen Punkt an den zuvor neunmal ungeschlagenen, aber dieses Mal enttäuschenden Tabellenzweiten heranrücken. Das Siegtor für den KSC vor 15 705 Zuschauern im Wildparkstadion erzielte Lars Stindl (27.). Damit schlugen die Badener nach Arminia Bielefeld innerhalb von sechs Tagen den zweiten Anwärter auf den Bundesliga-Aufstieg.

Der ersatzgeschwächte und defensiv eingestellte KSC hatte den stärksten Zweitliga-Angriff um FCA-Toptorjäger Michael Thurk gut im Griff. Mit der ersten Chance traf ausgerechnet Stindl, der zuletzt wegen Formschwäche auf der Bank saß, per Kopf zum 1:0. Die ohne Kapitän Uwe Möhrle (Gelbsperre) und den verletzten Andrew Sinkala angetretenen Augsburger fanden auch nach der Pause nicht ins Spiel. Der KSC blieb bei Kontern vor allem über den starken Stürmer Macauley Chrisantus stets gefährlich.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

17°C - 29°C
Donnerstag

10°C - 22°C
Freitag

9°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!