40.000

Stalingrad

Nach den schweren Kämpfen bleibt von Stalingrad nicht mehr als eine Trümmerwüste. Mittlerweile ist die Stadt längst wieder aufgebaut. Doch die Wunden sind auch 75 Jahre nach der Schlacht noch nicht verheilt.
Der lange Schatten von Stalingrad: Warum das Schicksal eines Soldaten seine Nachkommen nicht loslässt Auguste Dohle ist gerade mal Ende 20, als ihre Seele stirbt. Innere Emigration. Ein stiller Tod, obwohl sie noch rund 30 Jahre zu leben hat. Niemand weiß, wann genau der Gedanke in ihr reift, dass ihr geliebter Mann nicht mehr zurückkommt. mehr...
Weihnachten im Vorhof der Hölle: Philipp Mertes überlebte StalingradHunsrück: Letzte Post aus Stalingrad lässt Familie nicht ruhenLetzte Feldpost aus StalingradStalingrad: Mit einem der letzen Flieger raus aus dem KesselStalingrad: Massengrab für 150.000 Deutsche