Bremen

Lemke für Nahost-Friedensgespräche in Bremen

Werder Bremens früherer Manager Willi Lemke hat sich in den Nahost-Konflikt eingeschaltet. Der Sonderberater der Vereinten Nationen für Sport möchte mit einer Tagung von Sportwissenschaftlern in Bremen die Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern in Gang bringen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net