40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Wintersport
  • » Schaffelhuber verpasst Alpin-Medaille
  • Aus unserem Archiv
    Whistler

    Schaffelhuber verpasst Alpin-Medaille

    Ski-Fahrerin Anna Schaffelhuber aus Bayerbach hat bei den X. Paralympics in Vancouver zum zweiten Mal eine Medaille verpasst.

    Die 17 Jahre alte Debütantin belegte auf dem Alpinhang in Whistler Creekside im Riesenslalom mit dem Monoski den siebten Platz. Zum Auftakt der Wettbewerbe zwei Tage zuvor war die querschnittgelähmte Athletin im Slalom Vierte geworden. Gold im Riesenslalom holte Alana Nichols aus den USA.

    Wintersport Mix
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix