40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Wintersport
  • » Pechstein enttäuscht von Rolle des DOSB
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Pechstein enttäuscht von Rolle des DOSB

    Die gesperrte Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein ist tief enttäuscht über die Rolle des Deutschen Olympischen Sportbundes DOSB in ihrem Fall.

    «Ich denke, dass es in jedem anderen Land undenkbar gewesen wäre, eine fünfmalige Olympiasiegerin, die sich einem unbewiesenen Dopingverdacht ausgesetzt sieht, so im Regen stehen zu lassen. Das hat tiefe Wunden hinterlassen», erklärte die Berlinerin in einem Interview mit «Welt-online».

    Zu den Perspektiven ihrer Karriere nach Ablauf der Sperre im Februar 2011 äußerte sich Pechstein differenziert. «Ich bin schon immer ein Trainingsvieh gewesen, ich kann mich auch allein motivieren. Das ist zwar nicht leicht, aber ich habe versucht, meine Aggressivität, die ich gegen die ISU hege, im Training umzusetzen. Diese Aggressivität wird auch im nächsten Februar nicht weg sein. Deshalb denke ich, dass es realistisch ist, wieder um Medaillen mitkämpfen zu können. Sonst würde ich das nicht angehen. Auch Sotschi ist machbar.» Und sie fügte hinzu: «Ich will damit nur sagen, dass ich mir von niemandem vorschreiben lasse, wann Schluss ist.»

    Wintersport Mix
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix