40.000
Aus unserem Archiv
Heerenveen

Kaum noch Medaillenchancen für Anschütz-Thoms

dpa

Daniela Anschütz-Thoms hat schon nach zwei Strecken der Allround-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer kaum noch Chancen auf eine Medaille.

Zwar verbesserte sich die 35-jährige Erfurterin dank eines fünften Platzes über 3000 Meter in 4:06,82 Minuten im Klassement auf den sechsten Platz des Klassements, konnte aber auf ihre Hauptgegnerinnen keinen Boden gut machen. Der Streckensieg ging in Heerenveen an Titelverteidigerin Martina Sablikova (4:03,59). Damit schob sich die Doppel-Olympiasiegerin aus Tschechien auf Platz zwei des Klassements hinter Ireen Wüst (Niederlande). Stephanie Beckert kam in 4:05,62 auf die drittbeste Zeit und sicherte sich den Einzug ins Finale über 5000 Meter.

Wintersport Mix
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix