40.000
Aus unserem Archiv
Calgary

Chinesinnen dominieren Halfpipe-Weltcup

dpa

Die chinesischen Halfpipe-Snowboarderinnen haben beim letzten Weltcup vor den Olympischen Winterspielen ihre Favoritenrolle für Vancouver unterstrichen.

In Calgary gewann Sun Zhifeng vor ihrer Teamkollegin Cai Xuetong, die ihre Führung im Disziplin-Weltcup vor Zhifeng und zwei weiteren Chinesinnen verteidigte. Dritte wurde Holly Crawford aus Australien. Bei den Herren gelang dem Franzosen Arthur Longo sein erster Weltcup- Sieg. Der 21-Jährige siegte vor dem kanadischen Lokalmatador Justin Lamoureux und Ben Kilner aus Großbritannien.

Der einzige für Olympia qualifizierte deutsche Halfpipe-Sportler, Christophe Schmidt, war wegen der Vancouver-Vorbereitung nicht am Start. «Seit ich von dem Druck der Qualifikation befreit bin, kann ich mich voll und ganz auf die Spiele konzentrieren», sagte der Miesbacher.

Wintersport Mix
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix