Hamburg

EURO 2024

Niederländer van Dijk lobt DFB-Team: «Niveau ist hoch»

Von dpa
Virgil van Dijk
ARCHIV - Der Abwehrspieler des FC Liverpool hat die DFL-Elf gelobt. Foto: Patrick Post/AP/dpa

Am Sonntag startet Nachbar Niederlande ins EM-Turnier. In Hamburg wartet Polen auf die Elftal. Virgil van Dijk ist voll des Lobs für die DFB-Elf.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Hamburg (dpa). Der niederländische Kapitän Virgil van Dijk hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nach dem 5:1-Auftaktsieg bei der EM gegen Schottland gelobt. «Deutschland hat einen sehr guten Eindruck gemacht», sagte der Innenverteidiger des FC Liverpool vor der Partie gegen Polen am Sonntag (15.00 Uhr/RTL) in Hamburg. «Deutschland ist auf einem guten Weg aktuell. Das Niveau ihres Spiels ist wirklich hoch», fügte der 32-Jährige hinzu. Das DFB-Team, Frankreich, Portugal und England zählt er zu den Favoriten.

Auch für seinen Liverpooler Team-Kollegen Andrew Robertson in Diensten der Schotten fand er aufbauende Worte. «Er ist dort der Kapitän. Und es ist nie einfach, mit solchen Situationen umzugehen», sagte van Dijk. «Ich bin sehr sicher, dass es ihm gut geht», befand er. Er sei zuversichtlich, dass sein Abwehrkollege die Schotten wieder «zu besseren Zeiten» führen werde.

Van Dijk schwärmte, er könne es «kaum erwarten» in das Turnier zu starten und auf dem Spielfeld zu stehen. Trainer Ronald Koeman bekräftigte: «Wir sind voller Selbstbewusstsein.» Dass Polens Angreifer Robert Lewandowski verletzt ausfällt, verändere das Spiel laut dem Coach «schon ein kleines bisschen». «Wir alle wissen von Lewandowskis Qualitäten und Stärken», sagte er.

© dpa-infocom, dpa:240615-99-411371/2