Bochum

Bundesliga

Alonso hat keine Sorge um Wirtz: «Haben einen Plan mit Flo»

Von dpa
Xabi Alonso
Wird Florian Wirtz rechtzeitig fit? Trainer Xabi Alonso ist optimistisch. Foto: David Inderlied/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen.

In Bochum spielt Leverkusen ohne Offensiv-Ass Florian Wirtz. Der Nationalspieler hat Oberschenkel-Probleme. Sein Trainer spricht darüber, wann der 21-Jährige wieder trainieren soll.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Bochum (dpa). Bayer Leverkusens Trainer Xabi Alonso macht sich mit Blick auf die anstehenden Endspiele in der Europa League und im DFB-Pokal keine Sorgen um seinen angeschlagenen Nationalspieler Florian Wirtz. «Gerade gibt es keinen Grund, pessimistisch zu sein», sagte Alonso mit Blick auf den Gesundheitszustand seines Schlüsselspielers nach dem 5:0 beim VfL Bochum. Wirtz hatte wegen Oberschenkel-Problemen nicht im Leverkusener Kader gestanden.

«Wir haben einen Plan mit Flo. Wenn es gut läuft, kommt er am Mittwoch oder Donnerstag wieder ins Training», sagte Alonso. Im Optimalfall würde der Baske dem 21-Jährigen am letzten Bundesliga-Spieltag gegen den FC Augsburg gerne ein wenig Spielpraxis geben. Am wichtigsten ist für ihn aber, dass der Offensivstar im Europa-League-Finale gegen Atalanta Bergamo am 22. Mai in Dublin und drei Tage später gegen den 1. FC Kaiserslautern im Endspiel des DFB-Pokals in Berlin fit ist. Auch Bundestrainer Julian Nagelsmann wird die Entwicklung rund einen Monat vor Beginn der Heim-EM genau verfolgen.

© dpa-infocom, dpa:240513-99-10387/2