40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Zweitligist Bayern holt Kolodziejski
  • Aus unserem Archiv
    München

    Zweitligist Bayern holt Kolodziejski

    Die Basketballer des FC Bayern München treiben ihre personellen Planungen für die neue Saison voran. Das Zweitliga-Team von Trainer Dirk Bauermann holte in Artur Kolodziejski einen erfahrenen Bundesligaspieler von den Telekom Baskets Bonn

    Der Club teilte mit, der Vertrag gelte zunächst für ein Jahr. «Artur ist ein harter Arbeiter und ein guter Schütze, der in der zweiten, aber auch in der ersten Liga bei einem Spitzenteam wie Bonn Erfahrungen gesammelt hat», sagte Bauermann. Der Bundestrainer war Mitte Juni als neuer Bayern-Coach verpflichtet worden.

    Der 30-jährige Kolodziejski wurde mit Bonn 2008 und 2009 deutscher Vizemeister und erreichte in der vergangenen Spielzeit das Playoff- Viertelfinale. Der Shooting Guard absolvierte für die Bonner 37 Spiele, stand durchschnittlich 13 Minuten auf dem Feld und erzielte im Schnitt 3,2 Punkte pro Spiel. «Ich betrachte mein Engagement beim FC Bayern als absolute Herausforderung und freue mich riesig, bei so einer interessanten Mission dabei sein zu können», sagte Kolodziejski.

    Das Münchner ProA-Team, das in der kommenden Spielzeit den Aufstieg in die Bundesliga schaffen will, hatte zuvor bereits vier neue Spieler verpflichtet. Nationalspieler Demond Greene kam vom griechischen Verein Olympia Larrissa zum Bauermann-Club. Top-Spieler Aleksandar Nadjfeji wurde aus Tübingen geholt. Bastian Doreth und Beckham Wyrick wechselten vom deutschen Meister Brose Baskets Bamberg nach München.

    Basketball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix