40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Whitaker reitet in Braunschweig zum Sieg
  • Aus unserem Archiv
    Braunschweig

    Whitaker reitet in Braunschweig zum Sieg

    Der Springreiter Robert Whitaker hat beim internationalen Turnier in Braunschweig die Hauptprüfung des vorletzten Tages gewonnen.

    Der Brite setzte sich im Championat von Braunschweig durch, indem er im Sattel von Casino das Stechen als schnellster Starer absolvierte. Hinter Whitaker belegte der Schwede Rolf-Göran Bengtsson mit Quintero den zweiten Platz. Von den einheimischen Startern war Janne-Friederike Meyer (Schenefeld) die beste. Mit Lambrasco kam sie hinter dem Schweizer Pius Schwizer mit Ulysse auf Rang vier. Höhepunkt des Turniers ist am Sonntag (13.20/N3 live) der Große Preis der Springreiter.

    Pferdesport
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix