40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Weltverband: NBA-Basketballer dürfen wechseln
  • Aus unserem Archiv
    Genf

    Weltverband: NBA-Basketballer dürfen wechseln

    Einem Wechsel der NBA-Basketball-Stars um Dirk Nowitzki während des Arbeitskampfes in der Nordamerika-Liga steht zumindest aus Sicht des Weltverbandes FIBA nichts im Weg.

    «Während einer Aussperrung steht es den Spielern frei, dort zu spielen, wo sie möchten - entweder für ihre Nationalmannschaft oder einen Club», teilte die FIBA in Genf mit. Wegen der verfahrenen Situation im Tarifstreit ist bisher ungeklärt, ob die NBA-Saison wie geplant in drei Monaten beginnen kann. Auch deswegen hatte Nowitzki zuletzt zugesagt, bei der Europameisterschaft für die deutsche Auswahl zu spielen, um ihr zur Olympia-Qualifikation zu verhelfen.

    Der Basketball-Weltverband wies allerdings darauf hin, dass alle Akteure auf eigenes Risiko in einer anderen Mannschaft spielen würden und bei einem Ende des NBA-Lockouts sofort nach Übersee zurückkehren müssten. «Wir hoffen sehr, dass der Tarifstreit so schnell wie möglich gelöst wird und die NBA-Saison wie geplant beginnt», erklärte FIBA-Generalsekretär Patrick Baumann. In der kommenden Woche wollen Liga und Gewerkschaft erstmals seit dem Beginn der Aussperrung wieder in New York verhandeln.

    Basketball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix