40.000
Aus unserem Archiv
Wien

Wegen EM-Absage: Niederländer müssen 250 000 Euro zahlen

Den niederländischen Handballverband kommt die Absage der Frauen-EM 2012 teuer zu stehen. Nederlands Handbal Verbond (NHV) muss eine Strafe von 250 000 Euro zahlen.

Zudem darf der Verband bis 2016 keine Meisterschafts-Turniere für Nationalmannschaften ausrichten. Das entschied in letzter Instanz das Schiedsgericht der Europäischen Handball-Föderation (EHF). Damit bestätigte das Gremium sowohl das erste Urteil als auch die Berufungsentscheidung. Die Niederländer müssen des weiteren 40 000 Euro Regress für weitere Auslagen zahlen.

Der niederländische Verband hatte sich im Juni 2012 als Ausrichter der EM im Dezember des gleichen Jahres aus finanziellen Gründen zurückgezogen. Als Ersatz war kurzfristig Serbien eingesprungen, das im Januar 2012 bereits die Männer-EM ausgerichtet hatte.

Handball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix