40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Weber wechselt von Wetzlar nach Hüttenberg
  • Aus unserem Archiv
    Wetzlar

    Weber wechselt von Wetzlar nach Hüttenberg

    Kreisläufer Sebastian Weber wechselt zur kommenden Saison vom Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar zum Zweiligisten TV Hüttenberg. Wie die HSG mitteilte, bekommt der 23-Jährige dort einen Zweijahresvertrag.

    Wetzlar setzt auf der Kreisposition ab der kommenden Spielzeit auf den Griechen Giorgos Chalkidis und Kari Kristjan Kristjansson aus Island, der als fünfter Neuzugang vom Schweizer Champions-League-Teilnehmer Amicitia Zürich verpflichtet wurde. «Hüttenberg hat sich sehr um mich bemüht und mir die Entscheidung so einfach gemacht», sagte Weber.

    Handball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix