40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Ulm und Berlin souverän - Göttingen siegt
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt/Main

    Ulm und Berlin souverän – Göttingen siegt

    Der Höhenflug von ratiopharm Ulm in der Basketball-Bundesliga hält an. Die Schwaben kamen zum Auftakt des 28. Spieltages zu einem 87:74 gegen die Telekom Baskets Bonn und bleiben als Tabellenzweiter mit 46:10 Punkten erster Verfolger von Spitzenreiter Bamberg (48:6).

    Topscorer
    Bryce Taylor war mit 17 Punkten Topscorer der Berliner.
    Foto: Sebastian Kahnert - DPA

    Auch ALBA Berlin gab sich beim 80:69 in Oldenburg keine Blöße und verteidigte mit 42:12 Zählern den dritten Rang. Ein weiteres Lebenszeichen gab Schlusslicht BG Göttingen mit dem 76:65-Sieg gegen die Gießen 46ers ab. Mit 8:48 Zählern ist das rettende Ufer für die Niedersachsen allerdings immer noch sechs Punkte entfernt. Einen weiteren Schritt in Richtung Klassenverbleib machte TBB Trier (20:34) mit dem 74:58 gegen die Tigers Tübingen.

    Ulm bot vor 6000 Fans eine überzeugende Vorstellung und hatte in Isaiah Swann (20) und John Bryant (18) die überragenden Werfer in seinem Team. Lediglich im dritten Abschnitt leisteten sich die Gastgeber eine Schwächephase, die Bonn zur Ergebniskosmetik nutzte.

    Bryce Taylor führte Berlin mit 17 Punkten zum Auswärtssieg in Oldenburg. Gut sechs Minuten vor ultimo deutete bei einem Rückstand von 58:65 allerdings nichts auf einen ALBA-Erfolg hin. Doch in der Schlussphase drehten die Gäste auf und entschieden die Partie zu ihren Gunsten.

    Basketball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix