40.000
Aus unserem Archiv

Trauerfeier für Hans Günter Winkler

Warendorf/Aachen (dpa) – Die Trauerfeier für den am 9. Juli im Alter von 91 Jahren gestorbenen Reiter Hans Günter Winkler wird am 24. Juli um 14 Uhr im Stadion der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf stattfinden, teilte die Familie mit.

Hans Günter Winkler
Der ehemalige Springreiter Hans Günter Winkler ist gestorben.
Foto: Friso Gentsch – dpa

Mit fünf Goldmedaillen ist er der erfolgreichste Springreiter der Olympia-Geschichte. Bereits am 18. Juli wird es im Rahmen des CHIO in Aachen eine Erinnerungsfeier unter dem Namen „Danke HGW“ geben. Dies teilte der Veranstalter am Donnerstag mit. Winkler gewann dreimal den Großen Preis beim CHIO.

Mitteilung CHIO

Pferdesport
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix