40.000
Aus unserem Archiv

Stute Night Magic ist «Galopper des Jahres» 2009

Köln (dpa) ­ Die vier Jahre alte Stute Night Magic ist zum «Galopper des Jahres» 2009 gewählt worden. Im ältesten Publikums- Votum des deutschen Sports erhielt die Schimmelstute 55,5 Prozent der Stimmen.

Sie setzte sich bei der seit 1957 stattfindenden Wahl überraschend deutlich gegen Derbysieger Wiener Walzer (30,3 Prozent) und Getaway (14,2 Prozent) durch. Erstmals seit 1997, als Borgia gewann, ist damit wieder eine Stute Trägerin des populärsten Titels im deutschen Rennsport. Die Wahl zum «Galopper des Jahres» wurde vom German Racing, der neuen Dachmarke des deutschen Turfs, mit den Medienpartnern Bild.de und Sport-Welt durchgeführt.

Pferdesport
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix