40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Stute Aslana gewinnt bei Derbywoche in Hamburg

Mit dem fünffachen Derby-Siegreiter Andrasch Starke im Sattel hat die drei Jahre alte Stute Aslana auf der Galopprennbahn in Hamburg das Wenatex-Europa-Grupperennen gewonnen.

Die 102:10-Außenseiterin ließ nach einem Klasseritt des Jockeys der Konkurrenz keine Chance und gewann nach 1600 Metern mit einer halben Länge Vorsprung. Die Favoritin Vanjura (Alexander Pietsch) wurde Zweite vor Fabiana (Jiri Palik). Die Engländerin Virginia Hall enttäuschte nach langer Führung und landete nur im geschlagenen Feld. Peter Schiergen trainiert die Siegerin Aslana in Köln für den Stall Nizza des Freiburger Bankiers Jürgen Imm. Mit Nicaron hatte der Stall Nizza 2005 in Hamburg das Deutsche Derby gewonnen.

Pferdesport
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix