40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Spanien-Coach: «Geht nicht nur darum, Dirk zu stoppen»

dpa

Spaniens Nationaltrainer Sergio Scariolo zeigt vor dem Vorrunden-Showdown bei der Basketball-EM Respekt vor dem deutschen Team. Er warnte seine Spieler davor, sich im entscheidenden Duell am Donnerstag (17.45 Uhr) in Berlin allein auf Superstar Dirk Nowitzki zu konzentrieren.

Sergio Scariolo
Spaniens Trainer Sergio Scariolo warnt vor Nachlässigkeit gegenüber dem deutschen Team.
Foto: Lukas Schulze – dpa

«Es geht nicht nur darum, Dirk zu stoppen, sondern die ganze deutsche Mannschaft», sagte Scariolo. Der Sieger der Partie steht im Achtelfinale. Bei einer Niederlage müssten die Iberer auf unerwartete Schützenhilfe von Island gegen die Türkei hoffen.

Nowitzki und Spaniens Star Pau Gasol würden sich sicher ein tolles Duell liefern, wie in der Vergangenheit schon so häufig geschehen, sagte Scariolo. «Aber ich denke, der Rest der Spieler wird entscheidend sein», fügte der Italiener hinzu. «Wir müssen in erster Linie auf Schröder aufpassen, auch Pleiß ist sehr effektiv. Und sie haben mit Schaffartzik und Benzing gute Schützen.» Der bislang letzte deutsche Sieg gegen Spanien datiert von der EM vor zehn Jahren in Serbien.

Anführer Gasol setzt beim angestrebten Sprung in die Endrunde auch auf die Erfahrung früherer Turniere. «Selbst wenn es keine Garantie ist, haben wir solche Situationen schon in der Vergangenheit gemanagt», sagte der Center der Chicago Bulls. Er erinnerte unter anderem an die EM 2009 in Polen, als sich Spanien in einer Gruppenphase keine Niederlagen mehr erlauben durfte und am Ende den Titel gewann. «Wir müssen mit enormer Intensität, Disziplin und Konzentration spielen, um dies zu überstehen», erklärte Gasol.

Die Spanier standen seit 1999 bei allen Europameisterschaften mindestens im Halbfinale und holten dabei sieben von acht möglichen Medaillen. Die Sportzeitung «Marca» zeigte vor der Partie auf ihrer ersten Seite ein großes Foto von Gasol mit dem Titel: «Wir vertrauen auf dich». Daneben stehen kleinere Bilder seiner elf Teamkollegen mit dem jeweiligen Zusatz: «und auf dich».

Basketball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix