40.000
Aus unserem Archiv
München

Schweizer Doppelerfolg beim Auftaktspringen

dpa

Der Schweizer Philipp Züger hat das Eröffnungsspringen des Internationalen Spring- und Dressurturniers «Pferd International» in München gewonnen.

Mit seinem elfjährigen Wallach Liatos lieferte der 22-Jährige im Stechen in 39,62 Sekunden die mit Abstand schnellste Nullrunde ab. Damit sicherte sich Züger eine Siegprämie in Höhe von 4800 Euro in der mit insgesamt 20 000 Euro dotierten Prüfung.

Platz zwei ging an Zügers Landsmann Arthuro Gustavo da Silva, der mit La Toya das Ziel fehlerfrei in 40,06 Sekunden erreichte. Die Ehre der deutschen Springreiter verteidigte Denise Sulz (Nagold), die mit Chablis du Lys Rang drei belegte (null Strafpunkte/41,73 Sekunden). Der 31-fache Nationenpreisreiter Holger Hetzel (Goch) schaffte es mit Lanzarote dank einer Nullrunde in 43,18 Sekunden auf Platz vier. Drittbester deutscher Starter wurde Tobias Meyer (Bonstetten) mit Lucrate D'eau Grenau als Achter (sieben Strafpunkte/50,48 Sekunden).

Pferdesport
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix