40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Schröder: „Langfristig“ Nowitzkis Aufbau fortführen
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Schröder: „Langfristig“ Nowitzkis Aufbau fortführen

    NBA-Jungstar Dennis Schröder will auch nach dieser Europameisterschaft für das deutsche Basketball-Nationalteam als Anführer auflaufen.

    Führungsspieler
    Nationalspieler Dennis Schröder erwartet bei der EM ein besseres Abschneiden als 2015.
    Foto: Themba Hadebe - dpa

    „Ich möchte das fortführen, was Dirk (Nowitzki) begonnen hat. Wir haben eine gute Generation, mit starken Spielern. Es wäre schön, das langfristig aufzubauen - und dann auch die entsprechenden Ergebnisse einzufahren“, sagte der 23 Jahre alte Aufbauspieler dem Magazin „BIG - Basketball in Deutschland“. „Am besten schon erstmals bei dieser EM.“

    Bei den kontinentalen Titelkämpfen (31. August bis 17. September) sieht sich Schröder auch nach dem Nationalmannschaftsrücktritt Nowitzkis in der gleichen Rolle wie noch an der Seite des Superstars beim Vorrunden-Aus in Berlin vor zwei Jahren. „Für mich ändert sich nichts. Ich arbeite mit den Spielern, die da sind. Ich versuche, so weit wie möglich zu kommen“, sagte der NBA-Profi der Atlanta Hawks.

    Neben Schröder wird auch Kumpel Daniel Theis von den Boston Celtics dabei sein, die weiteren NBA-Spieler Maximilian Kleber und Paul Zipser fehlen hingegen. Dennoch erwartet Schröder ein besseres Abschneiden als 2015. „Die Spieler sind alle gewachsen. Diejenigen, die jung waren, sind jetzt etablierte Profis. Alle sind kompletter geworden. Wir haben definitiv unsere Chancen“, sagt er. Nach der Vorrunde in Tel Aviv sei bei der K.o.-Phase in Istanbul „alles möglich.“ Beim Vier-Nationen-Turnier im russischen Kasan von Freitag bis Sonntag fehlten Schröder und Theis noch.

    EM-Spielplan

    Vorbereitungsplan der deutschen Basketballer

    DBB-Mitteilung

    Basketball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix