40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Scharapowa verliert Weltranglistenplatz eins
  • Aus unserem Archiv
    London

    Scharapowa verliert Weltranglistenplatz eins

    Sabine Lisicki hat Maria Scharapowa beim Turnier in Wimbledon vom Tennis-Thron gestoßen. Mit ihrem überraschenden Achtelfinalsieg gegen die Vorjahresfinalistin sorgte die Berlinerin auch dafür, dass die Russin nach nur vier Wochen ihre Spitzenposition im WTA-Ranking wieder verliert.

    Abgedankt
    Maria Scharapowa muss den Tennis-Thron wieder räumen.
    Foto: Facundo Arrizabalaga - DPA

    Das bestätigte die Damenprofitennis-Organisation WTA. Die 25-jährige Scharapowa wird nun entweder wieder von der Weißrussin Victoria Asarenka überholt oder von der Polin Agnieszka Radwanska. Radwanska würde erstmals die Nummer eins der Tenniswelt, wenn sie entweder bis ins Endspiel kommt und Asarenka im Viertelfinale verliert oder wenn sie den Titel holt und Asarenka im Halbfinale ausscheidet. Scharapowa hatte den Weltranglistenplatz eins gerade erst mit ihrem ersten French-Open-Sieg zurückerobert, zuletzt hatte sie ihn im Jahr 2008 und erstmals 2005 belegt.

    Tennis News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix