40.000
Aus unserem Archiv
Magdeburg

SC Magdeburg verliert in letzter Sekunde gegen HSV

dpa

Die Handballer des SC Magdeburg haben in der Bundesliga ihre erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Der Tabellenerste verlor am 3. Spieltag in letzter Sekunde durch den Siegtreffer von Blazenko Lackovic gegen den HSV Hamburg mit 28:29 (13:12).

SC Magdeburg – HSV Hamburg
Der Hamburger Pascal Hens wirft auf das Magdeburger Tor.
Foto: Jens Wolf – DPA

In einer von den Deckungsreihen dominierten Partie war vor 6005 Zuschauern Hans Lindberg (9/3) bester Torschütze. Für den SCM waren in der Getec-Arena Yves Grafenhorst und Bartosz Jurecki mit jeweils 5 Toren am erfolgreichsten.

Beide Teams starteten zunächst ausgeglichen in die Partie. Bis zum 4:4 in der 8. Minute schaffte es keine Mannschaft, sich einen Vorsprung zu erarbeiten. Als der HSV die technischen Fehler der Magdeburger konsequent ausnutzen, zog er mit mit drei Toren davon.

Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel. In der 23. Minute ein Bruch ins Spiel der Hamburger. Kapitän Pascal Hens, der bis dahin mit vier Toren bester Werfer der Gäste war, verletzte sich nach einem Zusammenprall an der Schulter und fiel aus. Magdeburg stellte sich fortan in der Abwehr besser auf den Gegner ein.

Mitte der zweiten Halbzeit offenbarte der SCM jedoch erneut Konzentrationsschwächen, bekam darüber hinaus Kreisläufer Andreas Nilsson nicht in den Griff. Zwar holten die Gastgeber noch einmal einen zwischenzeitlichen Drei-Tore-Rückstand auf, doch der HSV kam zum nicht unverdienten Siegtreffer.

Handball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix