40.000
Aus unserem Archiv
Dubai

Petkovic nach hartem Kampf weiter – Barrois raus

dpa

Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Dubai die zweite Runde erreicht. Deutschlands derzeit beste Tennisspielerin setzte sich im deutschen Duell gegen die Kielerin Angelique Kerber mit 6:4, 4:6, 6:3 durch .

Petkovic trifft nun auf die Siegerin der Partie zwischen der an Nummer zwölf gesetzten Estin Kaia Kanepi und Vera Duschewina aus Russland. Petkovic musste wie schon in der vergangenen Woche beim Turnier in Paris hart arbeiten, um ihre Landsfrau zu besiegen. Im dritten Satz lag die 23 Jahre alte Darmstädterin, die immer wieder mit den Entscheidungen der Stuhl-Schiedsrichterin haderte, bereits mit 0:3 zurück. Dann entdeckte die Hessin aber ihr Kämpferherz und drehte die Partie. Nach 2:42 Stunden verwandelte Petkovic ihren zweiten Matchball.

«Wir kennen uns schon, seitdem wir sieben oder acht Jahr alt sind. Einerseits will man einer Freundin nicht wehtun, andererseits aber natürlich auch gewinnen», sagte Petkovic, die zuversichtlich auf die kommenden Tage blickt. «Ich habe sehr viel Selbstvertrauen.»

Ausgeschieden ist bei der mit 2,05 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung dagegen Kristina Barrois. Die 29-Jährige aus dem saarländischen Bous unterlag in ihrem Auftaktspiel der Chinesin Jie Zheng mit 3:6, 6:2, 4:6.

Tennis News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix