40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

Pesic schließt Nowitzki-Comeback nicht aus

Der künftige Basketball-Bundestrainer Svetislav Pesic hat ein Comeback von Dirk Nowitzki im Nationalteam nicht ausgeschlossen.

NBA-Star
Neu-Bundestrainer Svetislav Pesic will mit Dirk Nowitzki über dessen Pläne sprechen.
Foto: Andreas Gebert – DPA

«In der EM-Qualifikation rechne ich nicht mit ihm», sagte Pesic im Interview der «Süddeutschen Zeitung». «Aber natürlich werde ich mit ihm sprechen, über seine Pläne», sagte der 62-Jährige.

Dass der Superstar von den Dallas Mavericks in der am 18. August mit einem Heimspiel gegen Luxemburg beginnenden Ausscheidung nicht dabei sein wird, sieht der Serbe auch als Chance. «Alle haben sich ein bisschen viel auf ihn verlassen, der Verband und auch die anderen Spieler. Sie haben sich hinter ihm versteckt», kritisierte Pesic, der in seiner ersten Amtszeit mit dem deutschen Team 1993 die EM gewann.

Der Erfolgscoach dämpfte die hohen Erwartungen an seine Rückkehr. Vor allem die Tatsache, dass er bis zum Sommer kaum Zeit mit der Nationalmannschaft verbringt, bereitet ihm etwas Sorgen. «Die Qualifikation für die Europameisterschaft 2013 wird deshalb überhaupt nicht einfach», sagte Pesic. Allerdings hat die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes eine relative einfache Gruppe erwischt, alles andere als die Teilnahme an der EM wäre daher eine Enttäuschung.

Die Nationalspieler reagierten positiv auf die Wahl von Pesic als Nachfolger von Dirk Bauermann. «Er ist einer der renommiertesten und erfolgreichsten Trainer aller Zeiten in Europa», sagte Heiko Schaffartzik von ALBA Berlin. «Er ist ein unglaublich guter Trainer mit viel Erfahrung», lobte Bayern-Profi Robin Benzing, der in der Vergangenheit schon Privattraining mit Pesic absolvierte.

Basketball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix