40.000
Aus unserem Archiv
Kolding

Oldenburgs Frauen scheitern im Halbfinale

dpa

Die Handball-Frauen des VfL Oldenburg haben das Finale im Europapokal der Pokalsieger knapp verpasst. Die Mannschaft von Trainer Leszek Krowicki gewann das Halbfinal-Rückspiel beim dänischen Vertreter KIF Vejen zwar mit 25:22 (12:12).

Kampfstark
Oldenburgs Angie Geschke (l) behauptet den Ball gegen Vejens Stefanie Melbeck.

Nach der deutlichen 17:25-Hinspielniederlage mussten die Niedersachsen den Traum vom Endspiel aber dennoch begraben. Fünf Tore fehlten am Ende zum Weiterkommen. Erfolgreichste Oldenburger Werferinnen waren Angie Geschke (8) sowie Sabrina Neuendorf und Wiebke Kethorn mit jeweils vier Toren.

Handball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix