40.000
Aus unserem Archiv
Mannheim

Nieberg gewinnt Qualifikation in Mannheim

dpa

Mannschafts-Olympiasieger Lars Nieberg aus Homberg/Ohm hat beim internationalen Reitturnier in Mannheim die Qualifikation zum Großen Preis gewonnen.

Der 46-Jährige siegte mit seiner 17-jährigen Stute Lucie nach fehlerfreiem Ritt in 68,67 Sekunden und war damit der Schnellste von insgesamt 58 Teilnehmern. Zweiter wurde der Schwede Henrik von Eckermann mit Paola vor Tobias Meyer (Bonstetten) mit Aluta.

Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit seinem Angestellten Marco Kutscher (Hörstel) und der Schwede Rolf-Göran Bengtsson können dagegen nicht mehr in den Kampf um den Sieg eingreifen, wenn der mit 50 000 Euro dotierten Große Preis entschieden wird.

Zuvor hatte der 22-jährige David Will (Pfungstadt) mit seinem Westfalen-Wallach Don CeSar die Barriere-Springprüfung gewonnen. Die für die Ukraine startende Springreiterin Katharina Offel aus Lohmar siegte in einer weiteren Springprüfung der Klasse S. Mit Otello Star kam die 33-Jährige ohne Fehlerpunkte in 63,06 Sekunden ins Ziel.

Hinter Offel, die auch die Eröffnungsprüfung gewonnen hatte, sicherte sich Christian Ahlmann (Marl) mit Conterno (0/63,19 Sekunden) Rang zwei und ritt mit Lucky Lord (0/63,67 Sek.) auch auf den dritten Platz.

Pferdesport
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix