40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

Nächste WM-Absage: Weltmeisterin Tschernowa verletzt

dpa

Nach der verletzten Olympiasiegerin Jessica Ennis-Hill aus Großbritannien hat auch Siebenkampf-Weltmeisterin Tatjana Tschernowa ihren Start bei der Leichtathletik-WM in Moskau absagen müssen.

Verletzt
Tatjana Tschernowa hat ihre Teilnahme an der WM abgesagt.
Foto: Nic Bothma – DPA

Die 25-Jährige fehlt aufgrund von Knieproblemen im Aufgebot des russischen Verbandes für die Heim-Titelkämpfe vom 10. bis 18. August im Luschniki-Stadion. Tschernowa hatte 2011 in Daegu den WM-Titel gewonnen und 2008 sowie 2012 bei den Olympischen Spielen jeweils die Bronzemedaille geholt.

Leichtathletik News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix