40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Mockenhaupt gewinnt zum vierten Mal in Berlin

dpa

Sabrina Mockenhaupt hat zum vierten Mal den Berliner Frauenlauf gewonnen und ist damit nun alleinige Rekordsiegerin dieser Veranstaltung.

Die Siegerländerin setzte sich über 10 Kilometer in 33:24 Minuten durch. Mockenhaupt hatte erst am vergangenen Wochenende den deutschen Meistertitel über 10 000 Meter auf der Bahn geholt und sich das EM-Ticket gesichert.

Zweite in Berlin wurde mit mehr als einer Minute Rückstand die vor einer Woche drittplatzierte Münchnerin Ingalena Heuck. Die deutsche Halbmarathon-Meisterin kam bei idealen äußeren Bedingungen nach 34:33 Minuten ins Ziel. Rang drei belegte Carmens Siewert aus Greifswald in 35:52 Minuten.

Leichtathletik News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix