40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Mitfavorit Spanien verliert gegen Italien – Serben siegen

Mitfavorit Spanien hat bei der Basketball-EM seine zweite Niederlage kassiert. Das Team um NBA-Star Pau Gasol verlor am Dienstagabend in Berlin überraschend gegen Italien mit 98:105 (42:45).

Gestoppt
Spaniens Topstar Pau Gasol postet sich gegen Andrea Bargnani auf.
Foto: Rainer Jensen – dpa

Zum Auftakt hatten die Iberer bereits gegen Serbien gepatzt und stehen nun trotz des einen Sieges gegen die Türkei gewaltig unter Zugzwang. Für die Italiener war es dagegen der zweite Sieg in der deutschen Vorrundengruppe B. Bester Werfer bei Italien war NBA-Star Danilo Gallinari mit 29 Punkten. Bei den Spaniern kam Gasol auf 34 Zähler.

Heiß
Italiens Danilo Gallinari hatte ein sicheres Händchen.
Foto: Lukas Schulze – dpa

Zuvor war Vize-Weltmeister Serbien zu einem lockeren 93:64 gegen Außenseiter Island gekommen. Die Serben führen die Gruppe nun mit der makellosen Bilanz von 3:0-Siegen an, die Isländer warten bei ihrer EM-Premiere nach wie vor auf den ersten Erfolg.

Überlegen
Serbien hatte mit Bogdan Bogdanovic gegen Island keine Probleme.
Foto: Lukas Schulze – dpa

In der Gruppe C blieb Griechenland ungeschlagen. Die Hellenen bezwangen Georgien dank 19 Punkten von Nick Calathes mit 79:68. Zu seinem zweiten Sieg kam Slowenien, das sich gegen die Niederlande mit 81:74 durchsetzte.

Kurs in Richtung Achtelfinale nahm auch Co-Gastgeber Kroatien. Gegen Mazedonien siegten die Kroaten in Zagreb klar mit 73:55 und haben nun zwei Siege und eine Niederlage auf dem Konto. Bester Schütze war Jungstar Dario Saric mit 15 Punkten.

EuroBasket 2015

Deutscher EM-Kader

Medien Handbuch, als pdf

EM-Spielplan

Basketball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix