40.000
Aus unserem Archiv
Hockenheim

Martin holt Pole in Hockenheim – Wehrlein nicht in Top 10

dpa

Maxime Martin geht auf dem Hockenheimring von Startplatz eins ins vorletzte DTM-Rennen der Saison. Der belgische BMW-Fahrer verwies Audi-Pilot Timo Scheider auf Platz zwei.

Pole Position
Maxime Martin startet von vorne in Hockenheim.
Foto: Uwe Anspach – dpa

Dritter der Qualifikation war Scheiders Markenkollege Miguel Molina vor Paul Di Resta als bestem Mercedes-Fahrer. Spitzenreiter Pascal Wehrlein (Mercedes) geht mit 0,255 Sekunden Rückstand auf Martin von Platz 13 in das Rennen ohne Boxenstopp (13.30 Uhr). Sein Verfolger Edoardo Mortara (Audi) wurde nur Neunter. Mattias Ekström (Audi) fuhr die siebtbeste Zeit und konnte von Wehrleins schwacher Quali ebenfalls kaum profitieren.

Sport
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix