40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Magdeburg schlägt Flensburg - Kiel und Löwen siegen
  • Aus unserem Archiv
    Magdeburg

    Magdeburg schlägt Flensburg – Kiel und Löwen siegen

    Der SC Magdeburg hat der SG Flensburg-Handewitt die Generalprobe für die Königsklasse verdorben. In der Handball-Bundesliga bezwang das Team aus Sachsen-Anhalt den Champions-League-Sieger mit 29:26 (13:8) und verbesserte sich auf den dritten Platz.

    Abwehraktion
    Magdeburgs Fabian van Olphen (l) stoppt den Flensburger Jim Gottfridsson.
    Foto: Jens Wolf - DPA

    Magdeburg (dpa) – Der SC Magdeburg hat der SG Flensburg-Handewitt die Generalprobe für die Königsklasse verdorben. In der Handball-Bundesliga bezwang das Team aus Sachsen-Anhalt den Champions-League-Sieger mit 29:26 (13:8) und verbesserte sich auf den dritten Platz.

    Vor 6005 Zuschauern warf Robert Weber acht Tore für die Magdeburger. Anders Eggert, Holger Glandorf und Jim Gottfridsson trafen je fünfmal für die Flensburger, die am Sonntag gegen KIF Kolding Kopenhagen in die Champions League starten.

    Magdeburg startete furios. Dank einer überragenden Abwehr mit dem starken Torhüter Jannick Green dahinter setzten sich die Magdeburger bis auf 11:3 (23.) ab und führten zur Pause mit 13:8. In der zweiten Halbzeit konnte der SC Magdeburg nicht mehr die gleiche Angriffswucht entfalten, weil die Flensburger sich steigerten. Im zähen Ringen kämpfte sich der Champions-League-Sieger bis auf 17:20 (42.) heran. Der Gastgeber aber hielt dagegen und feierte den verdienten Erfolg.

    Unterdessen haben die Rhein-Neckar Löwen die Tabellenführung verteidigt. Der Spitzenreiter gewann den Südwest-Gipfel gegen Verfolger Frisch Auf Göppingen mit 26:20 (10:9). Titelverteidiger THW Kiel siegte beim Aufsteiger SG BBM Bietigheim mit 37:25 (22:12). DHB-Pokalsieger Füchse Berlin verlor bei GWD Minden mit 21:30 (12:15).

    Tabelle Bundesliga

    Handball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix