40.000
Aus unserem Archiv
Göteborg

Leverkusener Frauen trotz Niederlage weiter

dpa

Die Handball-Frauen des TSV Bayer Leverkusen haben mit Mühe das Viertelfinale im EHF-Pokal erreicht. Nach dem deutlichen 28:22-Hinrundensieg im Achtelfinale gegen IK Sävehof verlor Bayer das Rückspiel beim schwedischen Meister mit 25:26 (10:16).

Bereits zur Pause hatten die Schwedinnen den Sechs-Tore-Rückstand aus dem Hinspiel aufgeholt, doch in der zweiten Halbzeit konnten die Gastgeberinnen das hohe Spieltempo nicht mehr durchhalten. Überragende Spielerin auf dem Parkett war vor 450 Zuschauern Leverkusens Laura Steinbach, die zehn Tore erzielte.

Handball News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix