40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Kerber beim WTA-Turnier in Sydney im Halbfinale
  • Aus unserem Archiv
    Sydney

    Kerber beim WTA-Turnier in Sydney im Halbfinale

    Das deutsche Tennis-Trio Angelique Kerber, Philipp Kohlschreiber und Tommy Haas ist vor dem ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres in guter Frühform.

    Halbfinalistin
    Angelique Kerber steht nach dem Sieg über Swetlana Kusnezowa im Halbfinale von Sydney.
    Foto: Dean Lewins - DPA

    Die Weltranglisten-Fünfte Kerber erreichte am Mittwoch kurz vor Mitternacht Ortszeit beim WTA-Turnier in Sydney durch einen 6:3, 7:5-Erfolg gegen die Russin Swetlana Kusnezowa das Halbfinale.

    Im Kampf um den Einzug ins Endspiel trifft die 24-Jährige aus Kiel bei der mit 690 000 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung nun auf Dominika Cibulkova. Gegen die Slowakin hat Kerber beide bisherigen Vergleiche verloren. «Das wird wieder ein hartes Match. Aber ich freue mich sehr, dass ich hier erstmals im Halbfinale stehe», sagte Kerber bei ihrer Australian-Open-Generalprobe.

    Nachdem sie tags zuvor gegen Galina Woskobojewa aus Kasachstan noch bei rund 40 Grad Celsius auf dem Platz stehen musste, waren die Temperaturen beim Spätspiel am Abend angenehmer. «So wie heute hat es mir doch viel besser gefallen, gestern war es schon sehr heftig», sagte die beste deutsche Tennisspielerin.

    Beim ATP-Turnier im neuseeländischen Auckland zogen Kohlschreiber und Haas in das Viertelfinale ein. Der an Nummer zwei gesetzte Kohlschreiber gewann gegen Alejandro Falla mit 7:6 (7:4), 4:6, 6:3 und machte mit etwas Mühe den fünften Erfolg im fünften Duell mit dem Kolumbianer perfekt. Der 29 Jahre alte Davis-Cup-Spieler aus Augsburg trifft bei der mit 433 400 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung nun auf den Belgier Xavier Malisse, gegen den er in drei schon etwas länger zurückliegenden Vergleichen zweimal verloren hat.

    Haas setzte sich bei der Australian-Open-Generalprobe gegen Igor Sijsling aus den Niederlanden in nur 56 Minuten mit 6:3, 6:4 durch. Nächster Gegner des 34 Jahre alten Wahl-Amerikaners ist der Franzose Gael Monfils. Florian Mayer dagegen schied beim ATP-Turnier in Sydney im Achtelfinale aus. Der Bayreuther musste sich dem wiedererstarkten Australier Bernard Tomic mit 6:7 (4:7), 2:6 geschlagen geben. Die Australian Open beginnen am Montag in Melbourne.

    Sport
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix