40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Jung-Schüler führt nach Dressur in Schenefeld
  • Aus unserem Archiv
    Schenefeld

    Jung-Schüler führt nach Dressur in Schenefeld

    Beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Schenefeld liegt nach der Dressur der Japaner Kenki Sato in Führung. Der Schüler von Doppel-Olympiasieger Michael Jung (Horb) erreichte mit seinem Olympiapferd Chippieh ein Ergebnis von 33,60 Minuspunkten.

    Hervorragend
    Der Japaner Kenki Sato ist der Schüler von Doppel-Olympiasieger Michael Jung.
    Foto: Jim Hollander - DPA

    Damit setzte sich der Sohn einer japanischen Reiter- und Priesterfamilie vor seinen Lehrmeister Jung auf Leopin (34,80) an die Spitze.

    Dritter ist der Mannschafts-Olympiasieger von Hongkong 2008, Andreas Dibowski aus Döhle, auf Avedon (38,40). London-Teilnehmerin Ingrid Klimke (Münster) ist in Schenefeld ebenfalls mit zwei Pferden am Start. Sie belegt bisher die Plätze vier und zehn. Die Olympia-Zweite Sara Algotsson-Ostholt (Schweden) liegt nach der Dressur auf Platz sechs, gleichauf mit ihrem Schwager Andreas Ostholt (Warendorf).

    An diesem Samstag steht vor den Toren Hamburgs der Geländeritt auf dem Programm. Am Sonntag wird der Wettbewerb durch das abschließende Springen entschieden.

    Veranstalter-Homepage

    Pferdesport
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix