40.000
Aus unserem Archiv
München

Ire Gordon gewinnt erstes wichtige München-Springen

dpa

Der Ire Jonathan Gordon hat das erste wichtige Springen beim Reitturnier in München für sich entschieden. Im Stechen gewann er auf Emma Brown vor der Finnin Anna-Julia Kontio auf Fardon und der Schweizerin Simone Wettstein auf Cash and Go.

Bester Deutscher war Maximilian Weishaupt aus Jettingen auf Luke McDonald als Vierter. Alle vier Paare blieben im entscheidenden Durchgang ohne Strafpunkte. Insgesamt hatten neun Reiter das Stechen der mit 24 500 Euro dotierten Prüfung erreicht. Höhepunkt der «Pferd International» ist am Sonntag der Große Preis von Bayern, bei dem es 61 500 Euro zu gewinnen gibt.

Pferdesport
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix