40.000
Aus unserem Archiv
London

IOC disqualifiziert US-Hürdenläufer nachträglich

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat den früheren Weltklasse-Hürdenläufer Duane Ross wegen Dopings sieben Jahre nach den Olympischen Spiele 2004 in Athen nachträglich disqualifiziert.

Die Entscheidung der Disziplinarkommission des IOC unter dem Vorsitz von Thomas Bach wurde in London bekannt. Der US-Athlet Ross war 2004 in Athen als Fünfter des 110-Meter-Hürden-Halbfinals ausgeschieden. Damit reagierte das IOC darauf, dass die amerikanische Anti-Doping-Agentur USADA Ross aus allen Ergebnislisten seit 2001 gestrichen hat. Seit dieser Zeit hat er verbotene Substanzen genommen.

Leichtathletik News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix