40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » HSV Hamburg deklassiert Düsseldorf mit 40:25
  • Aus unserem Archiv

    HamburgHSV Hamburg deklassiert Düsseldorf mit 40:25

    Mit einem 40:25 (19:13) über die HSG Düsseldorf haben die Bundesliga-Handballer des HSV Hamburg Tuchfühlung zu Spitzenreiter THW Kiel gehalten.

    Die auf Platz zwei rangierenden Hanseaten (24:2 Punkte) machten eine Woche vor dem Gipfeltreffen in der Ostseehalle gegenüber dem Rekordmeister (25:1) auch im Torverhältnis Boden gut.

    Vor 8214 Zuschauern in der Color-Line-Arena hatte HSV-Trainer Martin Schwalb einigen Spielern aus der zweiten Reihe Einsatzzeit gewährt. Auf Rechtsaußen agierte zunächst Stefan Schröder für den in der Torschützenliste führenden Dänen Hans Lindberg. Und zwischen den Pfosten wehrte Per Sandström für Nationalkeeper Johannes Bitter die Düsseldorfer Würfe ab. Der Schwede machte seine Sache ausgezeichnet, war einer der Besten in seinem Team.

    Die Vorentscheidung gegen die überforderten Rheinländer war früh gefallen. Schon nach 15 Minuten führte der HSV mit 11:5, Torsten Jansen und Schröder düpierten die HSG-Abwehr mit erfolgreichen Kempa-Tricks von den Außenpositionen. Bester Hamburger Werfer war der erst in der zweiten Halbzeit eingewechselte Lindberg (7/3), der sogar noch zwei Siebenmeter vergab. Für Düsseldorf war Jan Hendrik Behrends (6) am erfolgreichsten.

    Handball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix